Verkehrssicherheitsanlass, 15.-16.10.2018

Das war der Verkehrssicherheitsanlass 2018

Wir haben:
• über 250 Velos auf Sicherheit und Fahrtauglichkeit überprüft
• über 160 Augen getestet
• 8 Klassen demonstriert, wie und warum ein Helm Leben retten kann
• hunderte Reflektoren gebastelt
• 16 Klassen unter Anleitung auf dem Pumptrack fahren lassen
• 8 Klassen geschult, wie man sich mit dem Scooter sicher fortbewegt
• 8 Unterstufenklassen die Ambulanz gezeigt und erklärt, warum 144 eine wichtige Nummer ist
• 5 Oberstufenklassen informiert, wie man sich bei einem Unfall richtig verhält.

Dies wäre ohne die Unterstützung folgender Personen/Institutionen nicht möglich gewesen – herzlichen Dank!!!
• Schulleitende Schulen Länggasse
• Lehrerinnen und Lehrer Schulen Länggasse
• Monika Angeli, Peter Buchschacher, KaPo Bern
• Martin Müller und Konrad Mürner, Sanitätspolizei Bern
• Simone Weber, Sportamt der Stadt Bern
• Céline Julier und Daniel Kamer, Lienberger+Zuberbühler AG
• Melven Wigger, Ski-Velo-Center
• Bernhard Leu und Lernende, Drahtesel
• Dr. med. Samuel Iff
• sowie den engagierten Elternrätinnen und Elternräte!

   

 

*********************

Programm 2018

Unterstufe (Hochfeld):
– Reflektoren basteln (In den Klassen und unter Aufsicht der Lehrpersonen: Reflektoren basteln. Schülerinnen und Schüler schneiden Reflektoren nach Vorlagen aus. Diese können entweder auf Gegenstände/Kleider geklebt, oder zu Hause auf Kleider gebügelt werden.)
– Ambulanz besichtigen (Verhalten im Notfall, eine Info der Sanitätspolizei)
– Pyloni spielen (Ein Spiel der bfu)

Mittelstufe (Grosses Länggassschulhaus):
– Scooterparcours (Leitung: Kantonspolizei Bern)*
– Helm-Info (Leitung: Kantonspolizei Bern mit Dr. med. Iff., Bibliothek Grosses Schulhaus)
– Velo-Check (durch Ski- und Velocenter)
– Pumptrack (wird bereits ab der 1. Herbstferienwoche aufgebaut. Am 15.10. Fahrkurse durch das Sportamt Bern)
*Wichtig: Bitte Scooter und Helm mitnehmen!

Oberstufe (Hochfeld):
– Augentests (durch Lienberger und Zuberbühler AG)
– Informationen zu Rettungsdiensten, Besichtigung Ambuilanz (Verhalten im Notfall, eine Info der Sanitätspolizei)
– Velocheck (am 17.10.2018 durch Gump- und Drahtesel)

Die Aktionen finden parallel zum Unterricht statt.